Problem-Lösungen


Vorher-Nachher

Ganz ehrlich: Gebäudetechnisch und bewegungsmäßig war Modoso kein Kracher, als er zu Alexandra Datko kam.
Exklusiv in inRide beschreibt die Dressurausbilderin, wie er in zwei Jahren zum stolzen Strahlemann mit Potenzial wurde.


Ganaschen-Zwang & seine Folgen:

KAUM EINER HAT EIN RUNDUM PERFEKTES PFERD. CHRISTINE

HLAUSCHECK GIBT TOLLE TIPPS, WIE MAN PFERDE MIT „EXTERIEURMÄNGELN“ AUSBILDET UND AUCH KORRIGIERT.


Atem-Übung

Einatmen, ausatmen – selbstverständlich? Reha-Trainerin Susan Mc Dermott erklärt, warum viele Dressur- und Freizeitpferde unter dem Sattel buchstäblich den Atem anhalten. Wie man das erkennt und zum Beispiel mit Intervall-Training die Lunge des Pferdes stärkt.


Seitengänge

Lektionen sind kein Selbstzweck. Sie spielen eine ganz   bestimmte Rolle in der Ausbildung und Gymnastizierung des Pferdes. Aber welchen Trainingseffekt haben die einzelne  Lektionen? Tipps von Pferdewirtschaftsmeister Falk Stankus und Ausbilder Olaf Müller.

Motivation

Es gibt Ausbildungswege, die nicht im Lehrbuch stehen und trotzdem auf urklassischen Grundprinzipien basieren. Wie Alexandra Datko den 25-jährigen Isländer motivierte, wieder Spaß unterm Reiter zu haben und buchstäblich auf Trab brachte, ist ein Extremfall. Das Konzept kann jedoch vielen Reitern hilfreich sein.


Ganzheitliche Therapie

Warum lässt sich das Pferd nicht stellen und biegen? Warum sitzt der Reiter immer schief? Exklusiv in inRide beschreibt Petra Deppe, Ganzheitliche Therapeutin für Mensch und Tier, Ursache und Wirkung, und ihre Methode, Mensch und Pferd gemeinsam zu kurieren.


Rittigkeit

Ursachenforschung– Rittigkeitsprobleme und Schonhaltungen zwingen Reiter oft zu jahrelanger, ergebnisloser Odyssee von Tierarzt bis Ausbilder. Mit ihrem „ganzheitlichen“ Pferdegesundheits-Trainingsprogramm spürt Pferdefachtherapeutin KARIN KATTWINKEL versteckte Ursachen auf und coacht mit individuellen Arbeitsplänen.